unsere Ziele

wir helfen einander:

Jeder sammelt seine eigenen Erfahrungen bei der Bearbeitung von Strömungsproblemen und jeder kommt auch einmal an den Punkt, an dem er einen Rat braucht.

Foren, Chats, TeamViewer, Telefon und E-Mail machen eine Unterhaltung unter den Mitgliedern sehr einfach und bilden ein Experten-Cluster aus Strömungssimulanten.

wir bilden aus: (wir transferieren Wissen):

Der Umgang mit den Tools der numerischen Strömungssimulation ist komplex und erfordert mit unter viel Erfahrung. Daher bieten wir Einführungsseminare bei den grundlegenden Schritten einer Simulation (Vernetzen, Randbedingen aufbringen, Visualisierung der Ergebnisse) im wöchentlichen Rhythmus an.

wir helfen nach:

Unser eigens auferlegter “Bildungsauftrag” spiegelt sich in einer Art “Nachhilfeunterricht” wider, bei der wir wöchentlich für Fragen von Studenten zur Strömungsmechanik zur Verfügung stehen.

wir zeichnen aus:

Studenten die im Rahmen ihrer Abschluss- oder Studienarbeit einen herausragenden Beitrag auf dem Gebiet der Strömungsmechanik vollbracht haben, sollen dafür auch belohnt werden und erhalten für ihre Fleißarbeit den “proCFD-Award”.

wir stellen online:

Tutorials gehören zu der modernen Form der Wissensvermittlung…..

wir vernetzen:

Strömungssimulationen sind ein interdisziplinäres Fachgebiet und betreffen viele Institute an einer Hochschule, welche normalerweise keine Kontaktpunkte haben. Über gemeinsame Treffen und Themenvorträge versuchen wir Wissenschaftler von Verfahrenstechnik, Thermodynamik, Maschinenbau und weiteren Naturwissenschaften an einen Tisch zu bekommen, um auf diesen Wege Synergieeffekte zu nutzen.

wir begleiten:

Simulationen sollen Spaß machen und einen großen Bezug zur Wirklichkeit haben, daher bieten wir in jeden Semester an ein Projekt zu erarbeiten, wie zum Beispiel die Gebäudeumströmung des eigenen Uni-Campus. Hierbei können Studenten parallel zu der Vorlesung “Strömungssimulationen” den Umgang mit der jeweiligen Software festigen und haben am Ende des Semesters ein praxisnahes Projekt mit kompetenter Unterstützung bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar